Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
1
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
2
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
3
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
4
 
 

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie. Wir decken das gesamte Spektrum der modernen Unfallchirurgie ab. Dazu zählen operative und nicht-operative Methoden, sowie die Behandlung von Gelenk- und Weichteilverletzungen.

Weitere Schwerpunkte unserer Klinik sind der Gelenkersatz, sowie der Austausch von Gelenkersätzen der großen Gelenke.

Unsere Klinik

Team

Chefarzt

Chefarzt Prof. Dr. med. Peter Helwig

Prof. Dr. med. Peter Helwig
Facharzt für Chirurgie, Schwerpunkt Unfallchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Orthopädische Chirurgie                        D-Arzt

 
 
 

Oberärzte

Dr. med. Volker Ebert

Dr. med. Volker Ebert
Leitender Oberarzt
Facharzt für Chirurgie, Schwerpunkt Unfallchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
ständiger D-Arzt Vertreter

Hubertus Heye

Hubertus Heye
Sektionsleiter Schulterchirurgie
Facharzt für Chirurgie
Schwerpunkt Unfallchirurgie
Spezielle Unfallchirurgie

 
Dr. med. Aubele

Dr. med. Marc-Torsten Aubele
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezielle Unfallchirurgie
Hygienebeauftragter Arzt

Dr. med. Heribert Brinkmann

Dr. med. Heribert Brinkmann
Facharzt für Chirurgie,
Schwerpunkt Unfallchirurgie
Spezielle Unfallchirurgie
D-Arzt-Vertreter

 
Dr. med. Bernd Schläger

Dr. med. Bernd Schläger
Facharzt für Chirurgie
Schwerpunkt Unfallchirurgie
Spezielle Unfallchirurgie

Dr. med. Karl-Heinz Tress

Karl-Heinz Treß
Facharzt für Chirurgie
Schwerpunkt Unfallchirurgie
Spezielle Unfallchirurgie

 
 

Leistungen und Schwerpunkte

Traumatologie

  • rund um die Uhr Versorgung von Verletzungen aller Schweregrade des Bewegungsapparates und der Weichteile
  • operative und konservative Knochenbruchbehandlung, Behandlung von Verletzungen des Beckens und der Wirbelsäule, Verletzungen des Weichteilmantels und Gelenkverletzungen
  • orthopädische Behandlung von Kindern in enger Zusammenarbeit mit der Kinderklinik am Klinikum Heidenheim
  • 3D-Bildwandler im OP (intraoperative CT-Bilder)
  • spezielle winkelstabile Plattensysteme für einzelne Körperregionen
  • Nachbehandlung durch die physikalische Abteilung des Klinikums Heideinheim
  • Behandlung von schwerstverletzten im Traumazentrum des Klinikums Heidenheim
  • Zulassung zum Verletzenartenverfahren (VAV) der Berufsgenossenschaften
  • ambulante Operationen
  • Kyphoplastie
  • Behandlung von Schädigungen der Schultern in der klinikeigenen Sektion für Schulterchirurgie

Hüftendoprothetik

  • Das gesamte Spektrum der Hüftendoprothetik samt Wechseloperationen
  • zementfreie Hüftendoprothetik mit bewährten und modernen Schaftsystemen
  • Knochenschonende Schaftsysteme (Metha-Kurzschaft)
  • zementfreie Pfannensysteme
  • hochabriebfeste Gleitpaarungen (Keramik)
  • minimalinvasive, muskelschonende Hüftersatzoperationstechniken (anterolateraler Zugang – ALMIS)
  • komplexe Wechseloperationen von künstlichen Hüftgelenken

Knieendoprothetik

  • Das gesamte Spektrum der Knieendoprothetik samt Wechseloperationen
  • unterschiedliche Knieendoprothesensysteme (ungekoppelt, teilgekoppelt und gekoppelt) je nach Erfordernis
  • Schlittenendoprothesen in minimal-invasiver Technik
  • computerunterstützte Navigation
  • Komplexe Wechseloperationen von künstlichen Knie

Sektion Schulterchirurgie

Leitung

Hubertus Heye

Facharzt für Chirurgie
Schwerpunkt Unfallchirurgie
Spezielle Unfallchirurgie

Sektionsleiter Schulterchirurgie Hubertus Heye
 

Die Sektion Schulterchirurgie ist Teil der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie. Unser Schwerpunkt ist die operative und nicht-operative Behandlung traumatischer und durch Verschleiß bedingte Verletzungen des Schultergürtels. 

Die Operationen werden von erfahrenen Fachärzten durchgeführt, die speziell auf dem Gebiet der arthroskopischen Chirurgie und der Schulterprothetik weitergebildet sind.

Im Rahmen der Schultersprechstunde erweitern wir die klinische Untersuchung  durch bildgebende Verfahren wie Röntgenuntersuchungen, CT, MRT, und Sonographie.

Die Nachbehandlung beinhaltet individuelle Schmerz-, sowie Physiotherapie.

Traumazentrum

Wir sind Zertifiziertes Regionales Traumazentrum im Verbund zum Traumanetzwerk Ulm. Dadurch ist die hochqualifizierte und interdisziplinäre Versorgung von Schwerverletzten unter der Federführung der Unfallchirurgie gewährleistet.

Informationen für PJ-Studenten

Als Lehrkrankenhaus haben wir die Verpflichtung der Ausbildung des ärztlichen Nachwuchses übernommen. Über das übliche Maß hinaus sind wir bestrebt die Zeit des Praktischen Jahres für den Studierenden so lehrreich und auch attraktiv wie möglich zu gestalten. Dazu gehört neben dem persönlichen und freundlichen Umgang miteinander die Integration jedes Studenten seinen Fähigkeiten entsprechend. Der tägliche Unterricht findet demnach am Patienten statt. Eine Supervision durch einen Arzt ist jederzeit gegeben. Für eine bessere Planbarkeit und auch zum Herstellen einer Kontrollmöglichkeit für den Studierenden wurde das Tätigkeitsprofil wie folgt festgelegt (in Anlehnung an die Studienordnung der Universität Ulm):


Dr. med. Martin Zinkler, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Dr. med. Jose Maria Koussemou, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik


1. Station
- Betreuung einzelner Patienten in Rücksprache und unter Aufsicht des Stations- oder Oberarztes von der Aufnahme bis zur Entlassung, auch mit den zugehörigen administrativen Arbeiten
- Teilnahme an Lehrvisiten mit dem zuständigen Oberarzt oder Stationsarzt. Hierbei ist ein Ziel das Erlernen der Patientenvorstellung, von Untersuchungstechniken und Problemlösungen
- Erlernen von Tätigkeiten am Patienten wie Blutentnahmen, Braunülen, Punktionen etc.


2. OP-Assistenz
- Assistenz bei den täglich anfallenden Operationen nach OP-Plan
- Erlernen der Verhaltensregeln im OP
- Erlernen der ersten operativen Arbeiten am Patienten wie Naht, Knoten aber Durchführung und Kontrolle der korrekten und sachgerechten Lagerungauf dem OP-Tisch


3. Ambulanz
- unter Aufsicht Teilnahme an der Sprechstunde
- Hilfe in der Betreuung der Patienten, Erlernen der Untersuchungstechniken insbesondere in der Behandlung von Notfallpatienten zur Entwicklung des „diagnostischen Auges“

4. Seminar, Arbeitszeiten
- die regelmäßigen PJ-Seminarzeiten werden in der Tagesplanung berücksichtigt
- Teilnahme an interdisziplinären Kolloquien und Fortbildungsveranstaltungen
- Teilnahme am Bereitschaftsdienst (mit nachfolgendem freien Tag) möglich!
- Pro Woche steht ein halber Tag als Studientag zur Verfügung
- Wünsche über Seminarthemen werden nach Möglichkeit berücksichtigt

Sprechstunden

Informationsblatt zur Überweisung

Privat- und Ermächtigungssprechstunde

Chefarzt Professor Dr. med. Peter Helwig
Montag 09:00 Uhr - 14:00 Uhr
Dienstag 11:00 Uhr - 14:00 Uhr

Schultersprechstunde

Oberarzt Hubertus Heye, Sebastian Lugowski
Montag - Freitag 09:00 Uhr - 13:30 Uhr

Allgemeine Sprechstunde

Oberärzte im Wechsel
Montag, Mittwoch, Freitag 09:00 Uhr - 13:30 Uhr

BG-Sprechstunde

Oberarzt Dr. med. Heribert Brinkmann
Montag - Mittwoch - Freitag  09:00 Uhr - 13:30 Uhr

Ermächtigungssprechstunde- und Wirbelsäulensprechstunde

Oberarzt Dr. med. Volker Ebert
Mittwoch 09:00 Uhr - 13:30 Uhr

Bringen Sie zum Untersuchungstermin bitte Ihre Unterlagen mit:

  • sämtliche Vorbefunde
  • Röntgenbilder
  • Berichte
  • Medikationsliste


Downloads

Leitung

Prof. Dr. med. Peter Helwig

Chefarzt

Prof. Dr. med. Peter Helwig

 
 

Leitender Oberarzt

Dr. med. Volker Ebert

 
 

Sekretariat

Carmen Bohn

 
 

Tel.  +49 7321 33 2180

Fax  +49 7321 33 62180


 
logo

Klinikum Heidenheim

Schloßhaustraße 100

89522 Heidenheim

Telefon: +49 (0)7321 33 0

 
IQM Logo