Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
1
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
2
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
3
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
4
 
 

Klinik für Homöotherapie

Integrative Medizin: Den ganzen Menschen als Partner einbeziehen und die Vielfalt der Therapiemöglichkeiten zur Wirkung bringen.

Unsere Klinik

Leistungen und Schwerpunkte

Die Klinik für Homöotherapie behandelt Patient*innen mit Erkrankungen aus dem gesamten konservativen (d. h. nicht operativen) Spektrum der allgemeinmedizinischen, internistischen, neurologischen, psychosomatischen und psychiatrischen Krankheitsbilder.

Schwerpunkt der Behandlung ist die anthroposophische Medizin mit Heilmitteln aus der Natur (phytotherapeutisch und potenziert). Die Applikation durch äußere Anwendungen (Wickel, Auflagen, Einreibungen, Bäder etc.) bildet dabei einen wesentlichen Bestandteil der Therapie. Weitere zentrale Angebote sind Heileurythmie, rhythmische Massagen, Physiotherapie und biographische Gespräche.

Neben der Behandlung auf Basis klassischer Homöopathie und anthroposophischen Erkenntnissen bieten wir unseren Patienten vielfältige weitere Leistungen. Wir arbeiten mit allen Fachrichtungen der naturwissenschaftlichen Medizin des Klinikums eng zusammen. So sind wir in der Lage, detaillierte Diagnosen zu erstellen und einen individuellen homöopathischen Therapieplan zu entwickeln.

Operationen oder sonstige Eingriffe sind innerhalb Ihres Therapieplans nicht vorgesehen. Wir setzen im Wesentlichen auf die Behandlung mit äußeren Anwendungen, wie zum Beispiel Wickel, Auflagen oder Einreibungen.

Anthroposophische Medizin

Anthroposophische Heilmittel

Die Heilmittel der anthroposophischen Medizin stammen aus allen Naturreichen (Minerale, Pflanzen, Tiere) und werden substantiell (phytotherapeutisch) und potenziert angewendet. Die Verabreichung erfolgt oral und als Injektionen (subkutan und intravenös), sowie als äußere Anwendung.

Äußere Anwendungen (Wickel, Auflagen, Öldispersions-Bäder, Fußbäder rhythm. Einreibungen)

Äußere Anwendungen sind ein Schwerpunkt der Therapie. Ärzt*innen und Krankenschwestern sind geschult in der Indikationsstellung und Anwendung. Der Stationsablauf ist darauf abgestimmt, dass ausreichend Zeit und Ruhe für die Anwendungen bestehen.

Die Wirkung der äußeren Anwendungen sind für den Menschen oft unmittelbar erlebbar, die Hinwendung und Sorgfalt der Pflegenden tragen zum therpeutischen Erfolg bei. Mit den äußeren Anwendungen können sowohl allgemeine Symptome wie Erschöpfung und Schmerzen, als auch spezifische Beschwerden und Erkrankungen, wie zum Beispiel Lungenentzündungen, neurologisch bedingte Bewegungsstörungen oder Herzrhythmusstörungen behandelt werden.

Für Einweiser

Die Klinik für Integrative Medizin nimmt Patienten aller Kassen (gesetzlich und privat) stationär mit Einweisungsschein auf. In einzelnen Fällen ist eine vorherige Kostenzusage einzuholen. Zur weiteren Information und Terminvereinbarung füllen sie bitte das Informationsblatt aus oder wenden sie sich bitte an die Stationsärzte:Tel.: 07321 – 33 93500.

Für Patienten

Die Klinik für Integrative Medizin nimmt Patienten aller Kassen (gesetzlich und privat) stationär mit Einweisungsschein auf. In einzelnen Fällen ist eine vorherige Kostenzusage einzuholen. Wenn sie als Patient*in zu uns kommen wollen, füllen sie bitte das Informationsblatt aus und schicken es uns. Wir werden dann Kontakt mit  ihnen aufnehmen.

Informationen für Famuli / PJ-Studenten

Wir sehen es als wichtige Aufgabe an, den ärtzlichen Nachwuchs in der Ausbildung zu unterstützen. Wir haben regelmäßig Studenten als Blockpraktikanten, Famuli und PJ-Studenten bei uns. Wenn sie Interesse haben, melden sie sich bitte bei uns: Email /Telefon 07321 33 93500.

Stellenangebote

Wir beschäftigen regelmäßig zwei Assistenzärt*innen in Weiterbildung in unserer Klinik. Es besteht eine Weiterbildungsermächtigung für Allgemeinmedizin und Innere Medizin für zwei Jahre. Bei Interesse bitten wir sie, sich an uns zu wenden: Email/Telefon 07321 33 93500.

Kooperationen

Praxis für Integrative Medizin, Integratives Haus der Gesundheit,Kompentenznetzwerk IM-BW, GAÄD / DAMID, etc.

Wir sind Teil des Kompetenznetzwerkes Integrative Medizin Baden-Württemberg. Wir kooperieren eng mit dem Integrativen Haus der Gesundheit Heidenheim.Weitere Informationen finden sie beim Dachverband Anthroposophische Medizin in Deutschland und bei der Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland.

Sprechstunden

Dr. med. Andreas Laubersheimer bietet Sprechstunden und Beratungstermine ausschließlich in seiner Praxis an.

Montag, Donnerstag
15:30 Uhr – 18:30 Uhr

Dienstag
08:00 Uhr – 12:00 Uhr  und  15:30 Uhr – 19:00 Uhr

Freitag
11:00 Uhr – 12:00 Uhr

Downloads

Chefarzt

Dr. med. Andreas Laubersheimer

Dr. med. Andreas Laubersheimer

Praxis

Dr. med. Andreas Laubersheimer
Am Wedelgraben 16
89522 Heidenheim

Tel. +49 7321 73 0430
Fax +49 7321 94 9311

 
 

Kontakt im Klinikum

Station C2H
Tel. +49 7321 33 93500
Fax +49 7321 33 91299

 
logo

Klinikum Heidenheim

Schloßhaustraße 100

89522 Heidenheim

Telefon: +49 (0)7321 33 0

 
IQM Logo