Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
1
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
2
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
3
Die Zukunft gesund gestalten
Die Zukunft gesund gestalten
4
 
 

Berufsfachschule für Pflege und Gesundheit

Starte Deine Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/-mann!

Was ist neu?

An der Berufsfachschule für Pflege und Gesundheit kannst Du Deine Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann starten. 

Das Interessante an der Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/-mann ist, dass Du Dir das komplette Wissen von drei Berufen (Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflege) aneignest und Dich nach Deiner Ausbildung orientieren kannst , welchen Bereich Du besonders interessant findest. 

Vorteile

  • 3 in 1: Umfassendes Wissen aller drei bisherigen Berufe in einer Ausbildung
  • Aufbauendes Bachelor-Studium nach der Ausbildung möglich
  • Altenpflege oder erst mal Kinderklinik? Du bleibst flexibel! 
  • Mehr Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt 

Die Ausbildung

  • Dauer: 3 Jahre (Vollzeitausbildung)
                 oder 4 Jahre (Teilzeitausbildung)
  • Beginn: Jedes Jahr zum 1. Oktober

Was lernst Du während Deiner Ausbildung?

  • Aufgaben eigenverantwortlich durchzuführen
  • Patienten anzuleiten, zu beraten und zu unterstützen
  • Den Pflegebedarf festzulegen, zu planen, zu organisieren
     und durchzuführen
  • Maßnahmen zu med. Diagnose einer Krankheit und
    passende Behandlungskonzepte kennen
  • Interdisziplinär, mit anderen Berufsgruppen effektiv zusammenarbeiten

Theoretische Ausbildung

Die theoretische Ausbildung findet in Blockphasen statt. Diese sind über drei Ausbildungsjahre verteilt. Kernthemen des Blockunterrichtes sind pflegerelevante Kenntnisse aus folgenden Bereichen:

  • Gesundheits- und Krankenpflege
  • Naturwissenschaft und Medizin
  • Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Recht, Politik und Wirtschaft
Examenskurs 2019 - 2022

Praktische Ausbildung

Während Deiner praktischen Ausbildung wirst Du in den meisten Fachbereichen des Klinikums Heidenheim schnuppern und mitarbeiten. Qualifizierte Praxisanleiter*innen, sowie weiteres Fachpersonal aus dem pflegerischen und ärztlichen Bereich begleiten Dich dabei. Außerdem kannst Du unsere Geriatrische Rehabilitationsklinik in Giengen kennenlernen und hospitierst in Altenpflegeheimen und ambulanten Pflegediensten in der Region.

Weitere Informationen zum Klinikum Heidenheim 

Praktische Ausbildung
Praktische Ausbildung
 

Eingangsvoraussetzungen

  • Abitur 
  • Guter Realschulabschluss
  • Gleichwertiger Schulabschluss
  • Hauptschulabschluss mit einer mindestens zweijährigen, erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung
  • Hauptschulabschluss mit erfolgreichem Abschluss in der Kranken- oder Altenpflegehilfe

Die Pflege zahlt sich aus!

1.140,69 € im 1. Ausbildungsjahr               

1.202,07 € im 2. Ausbildungsjahr                  

1.303,38 € im 3. Ausbildungsjahr

  • Eine Begleitung durch qualifizierte Praxisanleiter/innen
    in Deinen Einsatzbereichen
  • Einblicke in alle Bereiche eines modernen Gesundheitsunternehmens
  • Eine fachlich fundierte Ausbildung in Theorie und Praxis

Entdecke und nutze Dein Potenzial!

Du willst nach Deiner Ausbildung ein Studium beginnen? Nutze Dein Potenzial und entdecke den Studiengang "Interprofessionelle Gesundheitsversorgung".

Unsere Ausbildungsbotschafter*innen

Die Ausbildungsbotschafter*innen sind selbst Azubis an unserer Schule. Sie haben die Aufgabe den Pflegeberuf nach außen zu repräsentieren. Sie besuchen Schulen und Ausbildungsmessen und geben Einblicke in ihre Berufswelt: Von der Ausbildung am Klinikum, über das Berufsbild, bis hin zu den Möglichkeiten der weiteren Qualifikation nach der Ausbildung.

Außerdem stehen unsere Ausbildungsbotschafter*innen unseren Azubis und allen, die es werden wollen mit Rat und Tat zur Seite. Bei Fragen oder anderen Anliegen, kannst Du dich jederzeit an unsere Botschafter*innen wenden!

Ausbildungsbotschafterinnen

Zeig uns wer Du bist und was Du machst!

  • Bewerbungsanschreiben
  • Lebenslauf mit Passbild
  • Schulabschluss- bzw. Schulabgangszeugnisse
  • Ärztliches Attest über Deine gesundheitliche Eignung,
    mit Nachweis Maserschutzimpfung
  • Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten
    bei unter 18-Jährigen
  • Arbeitszeugnisse, Praktikumsbeurteilungen usw.

Du kommst aus einem anderen Teil der Welt zu uns? Dann schicke uns bitte zusätzlich:

  • Einen Nachweis über Dein Sprachniveau (mind. B2)
  • Deine anerkannten Zeugnisse (rechtzeitig beantragen!)
    durch eine Anerkennungsstelle in Deutschland 
  • Zeugnisanerkennungsstelle:
    Regierungspräsidium Stuttgart
    Schule und Bildung
    -Anerkennungsstelle -
    Postfach 103642
    70031 Stuttgart
Ausbildung Pflegefachfrau

Kontakt

Berufsfachschule für Pflege
und Gesundheit

Schloßhaustraße 104
89522 Heidenheim

Ansprechpartnerin Brigitte Rubin
Tel. 07321 33 2441
E-Mail schreiben

 
 
logo

Klinikum Heidenheim

Schloßhaustraße 100

89522 Heidenheim

Telefon: +49 (0)7321 33 0

 
IQM Logo