Sprungnavigation

Keyvisual Pflegbar

Unternavigation

Inhalt

Zytostatika- und Sterilherstellung

Lorem ipsum

Die applikationsfertige Zubereitung von Zytostatika (ca. 5.000 Individualrezepturen pro Jahr) erfolgt in der Apotheke unter optimalen technischen Voraussetzungen durch besonders geschultes Personal. Der hohe Standard der aseptischen Herstellung und die Zusammenarbeit mit den Ärzten und dem Pflegepersonal der onkologischen Stationen garantieren den Patienten ein höchst mögliches Maß an Arzneimittelsicherheit. Gleichzeitig wird das Risiko beim Umgang mit Zytostatika für Ärzte und Pflegepersonal minimiert.

 

Wichtige Bestandteile des Zytostatikaservice sind:

  • Überprüfung der Verschreibungen auf Plausibilität und Kompatibilität
  • Zentrale Zubereitung applikationsfertiger Zytostatika und Antikörper 
  • Information der Ärzte über Wirkungen, Nebenwirkungen, Dosierungen, etc.
  • Information des Pflegepersonals im sicheren Umgang mit Zytostatika
  • Information zu Zytostatikaparavasaten und Pflege der Paravasatesets
  • Betreuung ambulanter Therapien

 

In einem weiteren Herstellungsbereich werden unter Sterilraumbedingungen auf die individuellen Bedürfnisse (z.B. von Früh- und Neugeborenen) abgestimmte Ernährungslösungen, Infusionen und Fertigspritzen hergestellt. Ferner werden Langzeitinfusionen für die Schmerztherapie zubereitet und Schmerzpumpen befüllt.