Sprungnavigation

Klinikapotheke

Unternavigation

Inhalt

Arzneimittelinformationszentrum

Seit 1990 besteht in der Apotheke der Kliniken die Abteilung Arzneimittelinformation. Sie steht allen Ärzten und Pflegekräften des Klinikums zur Beantwortung von Arzneimittelfragen aus dem klinischen Alltag zur Verfügung. Während der Dienstzeit ist ein Apotheker telefonisch unter 07321/33-2363 (Dr.Probst) oder -64 (Dr. Biegert, Dr.Frey, Frau Röhr) erreichbar. Die Apotheker nehmen auch regelmäßig an Visiten auf ausgewählten Stationen teil.

 Derzeit werden ca. 1000-1500 Anfragen pro Jahr an die Arzneimittelinformation gestellt. Die Beantwortung der Fragen erfolgt vorab persönlich oder telefonisch, bei komplexeren Anfragen folgt eine schriftliche Stellungnahme. Zur Beantwortung der Fragen steht den Apothekern eine umfangreiche Literatursammlung und Bibliothek in der Apotheke zur Verfügung. Zusätzlich wird bei Bedarf in führenden nationalen und internationalen Datenbanken recherchiert.

Die Apotheke ist auch Regionales Arzneimittelinformationszentrum (RAIZ) der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg und beantwortet in dieser Funktion Fragen aus dem ambulanten Bereich. Um Anfragen an das RAIZ zu stellen benötigen Sie das offizielle Formular. Welches der insgesamt 10 regionalen Arzneimittelinformationszentren in Baden-Württemberg für ihre Apotheke/Praxis zuständig ist erfahren sie bei der Landesapothekerkammer.