Sprungnavigation

Pflegedienst

Unternavigation

Inhalt

Brückenpflege

Aufgaben der Brückenpflege am Klinikum Heidenheim

Die Pflegefachkräfte der Brückenpflege möchten es krebskranken Menschen, die im Klinikum Heidenheim behandelt wurden, ermöglichen, so viel Zeit wie möglich - auch bis zum Tode hin - in ihrer vertrauten häuslichen Umgebung zu verbringen.
Durch eine kontinuierliche Begleitung und regelmäßige Hausbesuche bieten die Brückenschwestern den Erkrankten und ihren Angehörigen einen sicheren Rückhalt in dieser außergewöhnlichen und schwierigen Zeit.
Die Aufgabenschwerpunkte liegen im Bereich der Beratung und Anleitung, in der Koordination und Vernetzung aller medizinischen, sozialen und pflegerischen Dienste zum Wohle der Patienten sowie ihrer Angehörigen.
Um den Patienten und deren Angehörigen ein größtmögliches Maß an Sicherheit zu bieten, ist die Brückenpflege im Notfall, rund um die Uhr, auch nachts, an Feiertagen und an den Wochenenden zu erreichen.