Sprungnavigation

Pflegedienst

Unternavigation

Inhalt

Pflege

Fachwissen, Mitmenschlichkeit und Geborgenheit sind ein Erfolgsfaktor. Engagierte und hochqualifizierte Pflegekräfte betreuen die Patienten im Klinikum rund um die Uhr auf den Pflegestationen und in den Funktionsbereichen. Orientiert am Klinikleitbild und dem Pflegeleitbild, steht der Patient im Mittelpunkt des Handelns und der Bemühungen. Menschlichkeit und Fürsorge prägen die tägliche Arbeit, die an den Bedürfnissen des Patienten erfolgt. Dabei erfolgt die Orientierung an speziellen Krankheitsbildern sowie den seelischen, sozialen und kulturellen Bedürfnissen der uns anvertrauten Menschen.




Beste Pflegekompetenz wird durch gut aus- und weitergebildetes Pflegepersonal erreicht. Hierzu stehen im Klinikum vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung. Qualifizierung und Kompetenz sind zentrale Bausteine unserer Strategie. Wir begleiten und betreuen unsere Mitarbeiter auf dem Weg von der Ausbildung bis hin zur Spezialisierung in der Gesundheits- und Krankenpflege.



·      Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm zu vielfältigen Themen

·      Flächendeckende Kinästhetikausbildung

·     Gesundheitsförderung

·     Akademische Qualifizierung im Rahmen der Krankenpflegeausbildung mit Bachelorabschluss  mehr >>

·     Spezialisierung im Bereich des Diabetesmanagements und des Wundmanagements sowie Schmerzexperten

·     Fachweiterbildungen im Bereich der Intensivpflege, der Anästhesie, des OP sowie der Psychiatrie

·     Qualifizierung im Bereich der Hygieneausbildung von Link Nurse 



Barrierepflege



Weitere Schwerpunkte:

 

·     Berufsübergreifende Stationsorganisation mit neuer Zuordnung von Tätigkeiten im pflegerischen Bereich, auf der Grundlage von Schulungsprogrammen Fort-, Aus- und Weiterbildung

·     Zentrales Entlassmanagement, Pflege- und Sozialberatung, im Pflegebereich  mehr >>

·     Überleitung von onkologischen Patienten im Rahmen des onkologischen Schwerpunkts durch Brückenpflegekräfte  mehr >>

·     Entlastung des Pflegedienstes durch einen zentralen Patiententransportdienst und Pflegeassistentinnen

·     Jährliche Mitarbeitergespräche im Rahmen der leistungsorientierten Vergütung

·     Umfangreiche und breit gefächerte Möglichkeiten von Praktika sowie Einsätze im Bereich Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst  mehr >>

 

 

Eine gute pflegerische Betreuung, letztendlich die Menschlichkeit, fast selbstverständlich auch der Umgang der Kolleginnen und Kollegen untereinander, stellen die Grundlage für eine gute Pflegequalität dar.

 

Erst durch eine aufrichtige und wertschätzende Haltung dem anderen gegenüber, lassen sich leistungsstarke Teams formen, die in der Lage sind, die Herausforderungen jetzt und in der Zukunft zu meistern.