Sprungnavigation

Urologie

Unternavigation

Inhalt

Mitarbeiter

Mitarbeiter

Sekretariat

Das Sekretariat ist meist die erste Anlaufstelle zur Terminvereinbarung. Patienten, die schon einen ambulanten, prästationären oder poststationären Termin haben, stellen sich zunächst bei Fr. Skott- Bölli bzw. Fr. Homann vor, bevor Sie dann über den weiteren Ablauf informiert werden.

Das Sekretariat ist werktags durchgehend von 8.00 bis 16.00 Uhr besetzt.

Die Zeiten zur Terminvereinbarung entnehmen Sie bitte den Patienteninformationen.

Telefon: +49 (0)7321 33 2342 
Telefax: +49 (0)7321 33 2351 



Ärzteteam

Chefarzt Dr. Wenderoth

Chefarzt Dr. Ulrich Wenderoth

Facharzt für Urologie

 

 




FA Papadimas

Nikolaos Papadimas

Oberarzt 

Facharzt für Urologie

 

 

 




Bild folgt

Ibrahim Ganaw

Oberazt

Facharzt für Urologie




Urologie

Wibke Göttken

Fachärztin für Urologie

 




Bild folgt

Samy Al- Eryani

Assistenzarzt

 




Bild folgt

Stephan von Padberg

Assistenzarzt

 

 

 




Pflegegruppe 21

Neben der medizinischen Behandlung ist eine umfassende pflegerische Betreuung von grosser Wichtigkeit.

Die Pflegegruppe 21 ist die urologische Station des Klinikums Heidenheim.

Etwa 12 Pflegekräfte sind hier unter der Leitung von Fr. Klauss und stellvertretend Fr. Kandel für die pflegerische Betreung unserer stationären Patienten zuständig.

Im Falle einer stationären Einweisung, werden die Patienten hier in Empfang genommen. Das Pflegepersonal nimmt mitgebrachte Unterlagen entgegen, koordiniert die durchzuführenden Untersuchungen und informiert über den weiteren Ablauf, bevor dann die ärztliche Aufnahmeuntersuchung erfolgt.

 

Telefon: +49 (0)7321 33 2521



Ambulanz und Endoskopie

Die Ambulanz und die Endoskopie können räumlich und funtionell als eine Einheit angesehen werden. Insgesamt 4 Pflegekräfte sind hier für die Patientenbetreuung zuständig. In den Räumen der Ambulanz findet die Versorgung unserer nicht stationären Patienten statt.

In der Endoskopie stehen uns 2 Eingriffsräume mit modernster Ausstattung zur Durchführung kleinerer operativer, sowie aller endourologischen Eingriffe zur Verfügung. Desweiteren befindet sich hier die urodynamische Einheit und  unser Röntgenarbeitsplatz mit integrierter Stoßwelle zur Steintherapie auf neuestem Kenntnisstand.

 

Telefon: +49 (0)7321 33 2347