Sprungnavigation

Röntgendiagnostik

Unternavigation

Inhalt

Röntgendiagnostik Durchleuchtung

Durchleuchtungsgerät



Durchleuchtungsuntersuchungen (Fluoroskopie):

Gerät:

Axiom Sireskop SD (Siemens)

Untersuchungen:

Ösophagusschluck:

Darstellung der Speiseröhre zur Beurteilung des Schluckaktes, Darstellung von Tumoren, Fremdkörpern oder Entzündungen. Beurteilung von Anormalien und Normvarianten. Postoperative Kontrollen.

Magenuntersuchung:

Darstellung von Tumoren, Entzündungen oder postoperativen Veränderungen

Enteroklysma:

Darstellung des gesamten Dünndarmes bei Entzündungen, Tumoren oder Blutungen.

Kolonkontrasteinlauf:

Darstellung des Dickdarmes bei Entzündungen, Tumoren, Anormalien oder Verwachsungen. Postoperative Kontrollen.

Cholangiographie (ERCP):

Darstellung des Gallengangsystems in Kooperation mit den Gastroenterologen.

Fisteldarstellung:

Darstellung entzündungs- bzw. tumorbedingter oder postoperativer Hautöffnungen und mögliche Verbindungen zu inneren Organen .

Phlebographie:

Darstellung der Bein- und Beckenvenen (selten auch Armvenen) bei Krampfadern oder Thromboseverdacht.


...Bilder und weiteres folgt...



KE