Sprungnavigation

Keyvisual Pflegbar

Unternavigation

Inhalt

Brustzentrum

Psychoonkologische Begleitung

Was ist Psychoonkologie?

Wenn der Körper krank ist, leidet auch die Seele...

Die psychoonkologische Beratung bietet den Patienten die Möglichkeit, Hilfe im Umgang mit ihrer Tumorerkrankung zu erfahren, damit nicht nur die körperliche Genesung gefördert, sondern auch die Suche nach dem seelischen Gleichgewicht unterstützt wird.

Ziel ist es die Patientinnen und Patienten so zu stärken, dass sie ihre Krebserkrankung und deren Folgen bewältigen, die veränderte Lebenssituation und die medizinische Behandlung gut verkraften und anschließend wieder in ein erfülltes Leben zurückfinden können.

Am Klinikum Heidenheim steht Ihnen hierfür eine für Krebserkrankungen spezialisierte Psychoonkologin zur Seite, um mit Ihnen über diese Lebenssituation in zwangloser Atmosphäre zu sprechen.

Auch Angehörige von Betroffenen bieten wir psychoonkologische Beratung und Hilfe an.


Mit Fragen zum Beispiel zu:

- Alltagsbewältigung

- Zukunft

- Partnerschaft

- Familie

- Berufsleben

- Körperempfinden

- Sexualität

können Sie sich gerne an die Psychoonkologin des Klinikums Heidenheim wenden:


Ansprechpartnerin:

Ulrike Ohlmeier

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Oberärztin Psychoonkologie

Tel: 07321-332659