Sprungnavigation

Anästhesie & operative Intensivmedizin

Unternavigation

Inhalt

Praktischer Teil

In folgenden Gebieten können Studenten praktische Erfahrungen sammeln:

 

  • Durchführung einer Prämedikationsvisite unter Aufsicht
  • praktische Grundlagen der Narkoseeinleitung, der Narkoseführung sowie der
        Narkoseausleitung  in den operativen Fachbereichen des Klinikums.
        (Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie,
        Urologie, Visceral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Augenheilkunde, Hals-,
        Nasen- und Ohrenheilkunde)
  • Durchführung zahlreicher endotrachealer Intubationen, Einführen von
        Larynxmasken, Magensonden, Anlage von peripheren Venenverweilkanülen,
        zentralen Venenkathetern und arteriellen Zugängen
  • Durchführung rückenmarksnaher regionaler Anästhesieverfahren als
        Spinalanästhesie unter Aufsicht
  • postoperative Betreuung und Überwachung von Patienten im Aufwachraum
  • perioperatives Monitoring
  • Praxis der Beatmung
  • Teilnahme an Visiten
  • Betreuung von Patienten auf der operativen Intensivstation mit 14 Betten
  • Begleitung und Assistenz von Notarzteinsätzen