Sprungnavigation

Unternavigation

Inhalt

Aufnahmevoraussetzungen

Voraussetzungen:

 

  • ein guter Realschulabschluss oder
  • ein gleichwertiger Schulabschluss oder
  • Hauptschulabschluss mit einer mindestens 2-jährigen erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung oder
  • Hauptschulabschluss mit erfolgreichem Abschluss in der Kranken- oder Altenpflegehilfe  
  • Gesundheitliche Eignung

 

 

Berufserkundungspraktikum / Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst

Wir empfehlen allen Ausbildungsinteressierten ein mehrwöchiges Berufserkundungspraktikum in einem Krankenhaus oder Pflegeheim. Dadurch gewinnen Sie einen Einblick in Ihren späteren Berufsalltag und seinen Anforderungen.

 


Ein mindestens zwei- bis dreiwöchiges Pflegepraktikum können Sie auch an unseren Kliniken absolvieren. Informationen dazu erhalten Sie im Sekretariat der Pflegedirektion im Klinikum Heidenheim +49 (0)7321 33 2581 bei Frau Zirwen-Helmer. Sie kann Ihnen auch Auskünfte zu einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) bzw. zum Bundesfreiwilligendienst (BFD) geben.

 

Zur Bewerbung reichen Sie uns bitte folgende Unterlagen ein:

 

  • Aussagefähiges Bewerbungsanschreiben
  • Lückenloser, tabellarischer Lebenslauf mit Passbild
  • Schulabschluss- bzw. -abgangszeugnisse (Kopien)
  • Ärztliches Attest über Ihre gesundheitliche Eignung
  • Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten bei  unter 18-Jährigen
  • Weitere Unterlagen, die eine lückenlose Darstellung des Lebenslaufes belegen, z.B. Arbeitszeugnisse, Praktikumsbeurteilungen
  • Außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erworbene Schulzeugnisse müssen dem "Mittlere Reife Abschluss" gleichwertig anerkannt sein

       Zeugnisanerkennungsstellen sind:

       Regierungspräsidium Stuttgart -Anerkennungsstelle-, Ruppmannstraße 21,

       70565 Stuttgart

       Zeugnisanerkennungsstelle, Pündterplatz 5, 80803 München

 

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an folgende Postanschrift:

 

Kliniken Landkreis Heidenheim gGmbH, Schloßhaustraße 104, 89522 Heidenheim

oder per E-Mail an: Sekretariat.Pflegeschule@kliniken-heidenheim.de

 

Ausbildungsplatzvergabe:

 

Es können nur Bewerbungen mit vollständig eingereichten Unterlagen berücksichtigt werden.

Eine Auswahlkommission entscheidet, wer zu den monatlich stattfindenden Bewerbungsverfahren eingeladen und zum nächsten Ausbildungsbeginn aufgenommen wird.