Sprungnavigation

Unternavigation

Inhalt

Praktika

Praktika

Viele Ausbildungen und Studiengänge schreiben ein Praktikum ausdrücklich vor. Auch an den verschiedenen Schulen müssen Praktika  im Rahmen der Berufsorientierung für Gymnasiasten (BOGY) und der Berufsorientierung an der Realschule (BORS)  geleistet werden. Ein Praktikum kann aber auch dazu dienen, sich hinsichtlich seiner beruflichen Zukunft zu orientieren oder sich über eine Berufsgruppe zu informieren. Des Weiteren kann man durch ein Praktikum erfahren, ob einem der ausgewählte Beruf überhaupt liegt und gefällt. Es bietet somit Einblicke in die Berufswelt und in den Alltag des Berufslebens. Des Weiteren kann ein Praktikum einem die Tür zu einem möglichen Arbeitgeber öffnen. Alle Praktika im Klinikum Heidenheim sind unentgeltlich.

 

Zwischen der Realschule Gerstetten, dem Buigen Gymnasium Herbrechtingen und der Kliniken Landkreis Heidenheim gGmbH wurde eine Bildungspartnerschaft geschlossen. Die Schüler-/innen sollen beim Übergang von der Schule in Ausbildung oder Beruf unterstützt werden.  Schüler und Schülerinnen der Schule lernen im Rahmen der Berufswegeplanung betriebliche Abläufe des Klinikums, sowie verschiedene Ausbildungsberufe kennen. Die Ausbildungsreife sowie die Ausbildungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler soll verbessert werden.

Um dies zu erreichen stellt das Klinikum den Schülern und Eltern regelmäßig im Rahmen von Berufspräsentationen die Ausbildungsmöglichkeiten des Klinikums vor. Arbeitsplatzerkundungen sollen den Schülern einen Eindruck von den zukünftigen Tätigkeiten der rund 70 verschiedenen Berufsgruppen im Klinikum geben. Aber auch die Lehrkräfte der Schule haben die Möglichkeit die Abläufe und Berufe des Klinikums besser kennenzulernen.

 

Bildungspartnerschaft Realschule Gerstetten

 

Bildungspartnerschaft Buigen Gymnasium Herbrechtingen



Das Klinikum Heidenheim bietet in folgenden Bereichen verschiedene Praktika an:

 

Management und Technik

  • derzeit keine offenen Praktikumsplätze 

 

Pflegebereich

  • Psychiatrie
  • Allgemeinpflege
  • Sozial- und Pflegeberatung

 

Bitte beachten Sie die nachstehenden Hinweise für die Praktika im Pflegebereich:

Pflichtpraktikum  
Voraussetzungen:  gemäß den Bedingungen der Institution (Schule, Uni o. ä.)
Dauer:  gemäß den Vorgaben der Institution
Freiwilliges Praktikum Mindestalter 15 Jahre

 

Einsatzgebiete für Praktikanten:

  • Chirurgie
  • Gynäkologie
  • Homöotherapie
  • Innere Medizin
  • Neurologie
  • Pädiatrie (Mindestalter 18 Jahre) 
  • Psychiatrie (Mindestalter 18 Jahre) 
  • Urologie
  • Kreißsaal (Mindestalter 18 Jahre)
  • Mutter-Kind-Station
  • Zentrale Notaufnahme (ZNA)
  • Zentrum für Intensivmedizin (ZFI)
  • Rehaklinik Giengen

Downloadmöglichkeiten:

Informationen für Praktikanten im Pflegebereich

Informationen für Praktikanten im Pflegebereich Psychiatrie


Tätigkeitskatalog Praktikum im Pflegebereich

Tätigkeitskatalog Praktikum im Kreißsaal