Sprungnavigation

Unternavigation

Inhalt

Pflegepraktikum

Das Klinikum Heidenheim bietet für angehende Medizinstudenten ein Pflegepraktikum an. Dieses Praktikum wird von den verschiedenen Universitäten in Deutschland zwingend vorgeschrieben.

 

Das Pflegepraktikum kann direkt nach dem Abitur oder während Ihres Studiums in der vorlesungsfreien Zeit absolviert werden.  Allerdings muss das Praktikum bis spätestens zum 1. Staatsexamen beendet sein.

 

Es ist vorgeschrieben, dass Sie das Pflegepraktikum auf einer Pflegestation absolvieren und nicht in einem Funktionsbereich (EKG, OP, Labor etc….). Sie können aber je nach ihrem persönlichen Interesse die Fachrichtung der Station selbst auswählen. Das Klinikum Heidenheim möchte Ihnen durch das Praktikum einen ersten Eindruck von der Arbeit in einer Klinik verschaffen. Sie sollen während des Pflegepraktikums den Umgang mit kranken und pflegebedürftigen Menschen lernen.

Das Klinikum Heidenheim gibt Ihnen die Möglichkeit, viele nützliche Erfahrungen über Krankheitsbilder, die Pflege von Menschen und über das Haus selbst zu sammeln, welche für Sie auch während des Medizinstudiums hilfreich und nützlich sein werden.

 

Zu Ihren Tätigkeiten während des dreimonatigen Pflegepraktikums gehören:

·         Versorgung der Patienten

·         Waschen der Patienten

·         Vitalfunktionen überprüfen

·         Versorgung mit Medikamenten

 

Ihre Arbeitszeit entspricht einer 39 Stundenwoche. Sie leisten während ihres Praktikums Wochenenddienste, wechselnde Schichten und eventuell auch  Nachtschichten.

 



Pflege